Skandinavisches Design

Skandinavisches Design ist vor allem eins: Zeitlos.

Die Orientierung an Trends sucht man hier vergebens. Vielmehr orientieren sich skandinavische Designer an der Funktion des Objektes und richten nach ihr das Äußere. Funktionalität ist der Schlüssel. Ganz nach dem Prinzip der Bauhauses oder der Chicagoer Schule, reduziert man die Objekte auf das wesentliche. Schnörkel und Schnick-Schnack werden überflüssig. Skandinavisches Design lässt Raum zum Atmen.

Skandinavier lieben die Natur und haben eine tiefe Verbindung zu heimischen Materialien. So überrascht es wenig, dass es im skandinavischen Design vermehrt zu der Verwendung von hellen Hölzern, wie Fichte, Birke und Kiefer kommt. Auch Steine und Beton gehören fest zur der skandinavischen Ästhetik.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s